Bestwiger Panoramaweg

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Ein starkes Stück Sauerland!

Der Bestwiger Panoramaweg macht seinem Namen alle Ehre...

...denn er bietet immer wieder herrliche Fernblicke. Der ca. 53 km lange Weg verläuft durch die idyllischen Ortschaften der Gemeinde Bestwig im Sauerland. Jedes Dorf ist einsehbar und es kann von jedem Ortsteil aus in die Route eingestiegen werden.

Panoramablicke und Spuren der Vergangenheit

Neben der abwechslungsreichen Landschaft begegnet man Spuren aus der Vergangenheit in Form von Erzbergbau, Schieferbergbau und Eisenbahngeschichte. Ebenso lassen Bildstöcke, Wegekreuze, Kirchen und Kapellen tief in die kirchliche Vergangenheit des katholisch geprägten Sauerlandes blicken. In den gepflegten Dörfern dominiert immer noch der schwarz-weiße Kontrast der typischen, sauerländischen Fachwerkhäuser.

Gastronomie für jeden Anspruch

Die urige Dorfkneipe ist ebenso präsent wie gemütliche Biergärten, Cafes, Hotels und Speiserestaurants. Von den Sauerländer Wandergasthöfen liegen drei am Bestwiger Panoramaweg.

Ausgezeichneter Qualitätswanderweg

Der Bestwiger Panoramaweg wurde im Januar 2015 vom Deutschen
Wanderverband erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"
ausgezeichnet. weiterlesen >>


Broschüre zum Bestwiger Panoramaweg

Hier können Sie die Broschüre zum Panoramaweg ansehen:

Download: Flyer Bestwiger Panoramaweg (pdf, 4 MB) >>


Drucken